Home
Aktuelles
KLANGMASSAGEN
Einführungs-Tage
Ausbildung
Konzerte
Didgeridoounterricht
Trance-Trommeln
Rhythmustage
Trommelkurs
Teilnahmebedingungen
MUSIKINSTRUMENTE
PREISLISTE
Meditationsbedarf
Service
LADEN
Bestellungen
Versand-Infos
Seminar-Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Kontakt-Formular
Newsletter-Anmeldung
Zu Mir
Anfahrt
Links
Impressum
Datenschutzerklärung


Teilnahmebedingungen

 

Die Teilnahme an der von Seelenklang angebotenen Ausbildung in Klangmassage und an den damit verbundenen Behandlungen und Supervisions-Sitzungen, sowie an den Weiterbildungs-Seminaren, erfolgt aufgrund nachfolgender Bedingungen, die mit einer schriftlichen Anmeldung per e-mail oder über das Formular „Seminar-Anmeldung“ anerkannt werden.

 

 

Verantwortung

Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich und ihre / seine Handlungen inner- und außerhalb der Gruppe und muss für verursachte Schäden selbst aufkommen. Ich weise darauf hin, dass in meinen Seminaren und bei den individuell vereinbarten Massageterminen keine Heilbehandlungen erfolgen.

 

Die Teilnehmer/Innen verpflichten sich, körperliche oder psychische Erkrankungen, die ein Risiko für die Seminarteilnahme oder ein Risiko für andere Seminarteilnehmer/Innen bedeuten könnten, mit dem eigenen Arzt / Therapeuten zu besprechen und die Seminarleitung davon in Kenntnis zu setzen. In den ersten drei Schwangerschaftsmonaten kann die Ausbildung in der Klangmassage nicht begonnen werden.

 

Die Seminarleitung kann Teilnehmer/Innen für die Fortsetzung eines Seminars ausschließen, wenn die weitere Teilnahme eine nicht zu verantwortende Überforderung dieser Person, anderer Gruppenmitglieder oder der Leitung bedeuten könnte. Ein Anspruch auf Rückzahlung der Seminargebühren besteht in diesem Falle nicht.

 


Anmeldung

Eine Anmeldung ist per e-mail an info@seelenklang.de oder über das Formular „Seminar-Anmeldung“ möglich.

 

Unverbindlicher Einstieg möglich:

Der Einführungstag "Klangmassage I" dient der Orientierung und kann bei Interesse an der Ausbildung in der Klangmassage besucht werden. Nach dem Tag können die Teilnehmer/Innen dann entscheiden, ob Sie an der Ausbildung teilnehmen möchten. Es ist also möglich, sich vorerst nur für den Einführungstag anzumelden. Hiermit gehen die Teilnehmer/Innen noch keine Verbindlichkeit für die Ausbildung ein. Wer schon entschlossen ist darf sich aber natürlich auch gleich für die Ausbildung als Ganzes anmelden um sich einen Platz zu sichern.



Stornoregeln

bei der Anmeldung zu einzelnen Seminaren

Diese Regelung gilt für den Einführungstag "Klangmassage I" sowie für alle einzeln buchbaren Weiterbildungs-Seminare (z.B. Gong I, Klang & Chakras usw.), nicht jedoch für die Klangmassage-Ausbildung (siehe unten):

Nach der Anmeldung berechne ich bei Absage bis vier Wochen vor Seminarbeginn eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,- €. Bei Absage im Zeitraum von weniger als vier Wochen vor Seminarbeginn stelle ich 50 % der Seminargebühr in Rechnung. Bei kurzfristigen Absagen von weniger als zwei Wochen vor Seminarbeginn fallen die gesamten Seminargebühren an. Diese Kosten entstehen unabhängig vom Grund der Absage. Kann von Seiten der Teilnehmerin / des Teilnehmers eine Ersatzperson gefunden werden, so fallen nur die Bearbeitungsgebühren in Höhe von 25,- € an. Muss ein Seminartermin seitens der Seelenklang-Praxis abgesagt werden (z.B. mangels Teilnehmern oder aufgrund der Erkrankung des Seminarleiters), so wird entweder zeitnah ein Ersatztermin angeboten, oder es erfolgt die unverzügliche Rückerstattung der Seminargebühren; weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 


Stornoregeln

bei der Anmeldung zur Klangmassage-Ausbildung (Bausteine II bis V)

Nach der Anmeldung ist eine Rückerstattung der Kosten, auch teilweise, ausgeschlossen. Die Teilnehmer/ Innen haben die Möglichkeit, evtl. verpasste Seminare zu einem späteren Zeitpunkt ohne Entstehung neuer Kosten nachzuholen. Der wählbare Zeitpunkt zum Nachholen ist jedoch abhängig von der Anzahl freier Plätze.



Datenschutz

Die Datenschutzerklärung finden Sie in den Rubriken links unten.

 

 

© 2007 - 2018 Seelenklang